Vom Feinsten!

Die drei Bamberger Slam-Poeten Nico Semsrott (Bube), Clara Nielsen (Dame), Christian Ritter (Ritter) stellen im Bamberger morph und im Würzburger Cairo monatlich ihre neuesten Werke vor. Dazu laden sie sich wie immer einen Hochkaräter der deutschen Poetry-Slam-Szene ein.

Das Ergebnis ist eine Multimedia-Show, die den gewöhnlichen Poetry-Slam-Rahmen sprengt: Neben Texten werden auch Musik, Videos, Power-Point-Präsentationen dargeboten. Kleinkunst und Slam-Poetry vom Feinsten.

Im November präsentiert Bube.Dame.Ritter in Würzburg Andy Strauß. Da muss man eigentlich nichts weiter sagen.

In Bamberg begrüßen wir den Berliner Stadtmeister im Poetry Slam, Till Reiners, einen Überflieger der Szene. In Fachkreisen kursiert über ihn folgender Witz: „Treffen sich drei Slammer. Till Reiners gewinnt.“

Die neue Show verspricht einen intelligenten, abwechslungsreichen und sehr unterhaltsamen Abend. Sie sind skeptisch gegenüber Neuem? Till Reiners Antwort lautet so: „Oh, das Rad, bei so einem neumodischen Schnickschnack bin ich vorsichtig! Ich nutze weiterhin das Viereck – das hat sich bewährt!“

Im Dezember präsentiert Bube.Dame.Ritter den bekanntesten aktiven Poetry Slammer: Sebastian23. Völlig zu Recht ist er der Gewinner von zahlreichen renommierten Kabarettpreisen wie dem Prix Pantheon und der St. Ingberter Pfanne.

Die Zuschauer erwartet ein intelligenter, abwechslungsreicher und sehr unterhaltsamer Abend. Übertrieben? Sebastian 23 würde es so sagen: „Ich neige nicht zu Übertreibungen, Übertreibungen neigen sich zu mir.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s